Atomziel New York
Atomziel New York

Die Autoren Friedrich Georg und Thomas Mehner beschreiben mit dem Ansatz eines nach ihrer Meinung geplanten Angriffs einer deutschen Rakete mit Atomsprengkopf auf New York Anfang 1945 den Umfang der deutschen Forschung über Weltraum-Fluggeräte, neuartige Antriebe und konkrete Pläne der Hitler-Regierung bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Sie führen mehrere Quellen an, die einen unmittelbar bevorstehenden Atomschlag auf New York im Frühjahr 1945 benennen, der nur durch das Ende des Krieges verhindert wurde.
In diesem Zusammenhang werden die damals aktuellen, teilweise in Konkurrenz zueinander stehenden Forschungsgruppen unter Wernher von Braun, Eugen Sänger und Hans Kammler einer näheren Untersuchung unterzogen. Die Autoren gehen davon aus, dass besonders seit der Vollendung der A 4 / V 2 Rakete 1942 auch in Peenemünde kein Stillstand in der Forschung eintrat, sondern seitdem die schon lange vorher in Angriff genommenen Pläne für mehrstufige Interkontinentalraketen zielstrebig weitergeführt wurden – nicht nur in Peenemünde, sondern auch an anderen Orten. Besondere Aufmerksamkeit wurde auf die damalige Versuchsanlage bei Ohrdruf/Rudisleben in Thüringen gelegt, deren konkrete Bestimmung bis heute zu großen Teilen verschleiert werden konnte. Augenzeugen sprachen von einem Ereignis am 16. März 1945, welches nach heutigen Maßstäben ein Raketenstart gewesen sein müsste.
Ausführlich widmen sich die Autoren dem Thema, welche konkreten Vorbereitungen für den geplanten Raketenschlag auf New York bereits umgesetzt wurden. Dazu gehörten nach ihren Aussagen geheime Wetterstationen des deutschen Militärs auf der kanadischen Halbinsel Labrador sowie auf Grönland zur Absicherung des geplanten Fluges.
Abschließend gehen die Autoren darauf ein, in welchem Umfang die Nachkriegs-Großmächte USA und Sowjetunion diese deutschen Entwicklungen für ihr eigenes Militär-Raketenprogramm nutzten – und gleichzeitig die Verbindung zu diesen Quellen bis heute zu verbergen suchen.




Friedrich Georg / Thomas Mehner
Atomziel New York
Geheime Großraketen- und
Raumfahrtprojekte des Dritten Reiches
Gebunden, 336 Seiten, zahlreiche Abbildungen
Kopp-Verlag 2008